Stress? Hektik? Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Ich denke wir alle kennen diese kleinen Herausforderungen des Alltags: Bad-Hair-Day, U-Bahn verpasst, Stress im Büro.. zusätzlich weniger Sonnenstrahlen in der kalten Winterzeit und schon ist schlechte Laune quasi vorprogrammiert.

Um es gar nicht so weit kommen zu lassen bzw. aus einem Gefühlstief wieder rauszukommen, hab ich dir meine Top 6 Öle zusammengestellt, welche helfen können die Stimmung zu heben und pure Glücksgefühle zu verbreiten:

  1. Zitrusdüfte
    Lächeln auf Knopfdruck? Mit den Duftkompositionen Fruchtschalenmix (beruhigend) und Zitruspotpouri (anregend) geht die Sonne auf.
  2. Vanille
    Dieser Duft ist bei fast allen Menschen beliebt und zaubert ein wohlig kuscheliges Gefühl. Vanille Öl Extrakt riecht nicht nur gut sondern schmeckt auch exquisit z.B. in Smoothies, Cookies, Weihnachtsbäckerei und selbstgerechtem Vanille Zucker.
  3. Lavendel
    Das Allround-Öl schlechthin. Lavendel (fein) wirkt beruhigend, ausgleichend und ist eine tolle Unterstützung gegen Stress.
  4. Muskatellersalbei
    Diesen Duft schätze ich nicht aufgrund seines Aromas, jedoch aufgrund seiner euphorisierenden und stark stimmungsaufhellenden Eigenschaften. Gemischt mit einem Zitrusduft ist gleich doppelt so viel gute Laune angesagt! Muskatellersalbei ist zudem auch hilfreich bei PMS 😉
  5. Rose
    Ein absoluter Seelen-Schmeichler und Herzöffner. Dieser kostbare Duft ist nicht nur als ätherisches Rosenöl (in verschiedenen Variationen), sondern auch als Rosenhydrolat eine wahre Wohltat für Körper, Geist & Seele.
  6. Johanniskrautöl
    Ein wertvolles Pflegeöl, welches das seelische Wohlbefinden steigert. Ich verwende Johanniskrautöl als Basis für einige meiner Körperöle. Vorsicht: Lichtempfindlichkeit!

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Ausprobieren 😊

Duftend bunte Grüße,
Iwona